Verhältnisse - Detail

Gipfel: Albristhorn/Albristhore, 2762 m.ü.M.

Route: Von Norden aus dem Färmeltal

Fädimän

Verhältnisse

14.01.2022
2 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Gut
Aufstieg kann vom untersten Parkplatz vor Allgemeinen Fahrverbot Brücke im Färmeltal in angriff genommen werden es hat genug Schnee.
Aufstieg durch Biregrabe hat jetzt nach einigen begehungen eine gute Aufstiegsspur.Einzig an der Schlüsselstelle müssen die Ski für 5hm abgeschnallt werden.Danach problemlos mit Ski zum Gipfel.
Abfahrt oben halt sehr vom Wind beeinflusst,mal Pulver dann Hartschnee und teils Winddeckel mit leichtem Bruchharsch aber geht alles gut zum Fahren
Ganze Route
Pulverschnee
Eher weniger heikel als Bulletin
Bleibt gleich und hat noch viel Platz für neue spuren
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Albristhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.01.2022 um 21:55
1665 mal angezeigt