Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hindere Lohner , 2778 m.ü.M.

Route: Nordostflanke

Berge gleich Leben

Verhältnisse

14.01.2022
4 Person(en)
nein
Ausgezeichnet
Besser kanns nicht mehr sein! D.h. Windstill, und mild. Traumhafter Pulverschnee von 20cm bis 30cm auf einer tragenden Unterlage. Die Hangneigung beträgt bis 42 Grad.

Wir durften im Aufstieg und bei der Abfahrt First Linies ziehen. Zwei Schneehühner begleiteten uns bei der First Linies!
Das Ziel war bei dieser Variante nicht der Gipfel, sondern den wunderschönen Pulverschnee zu geniessen!

Kann weiterhin noch gut gemacht werden.
Es versteht sich von selbst, das Pickel und Steigeisen für diese alpine Skitour dazu gehören!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Unterwegs in den Berner Alpen. Schweiz. Und wieder eine neue Route auf www.gipfelbuch.ch
Quizfrage: Welcher See ist auf dem ersten Bild zu erkennen? Danke.

Nach der Skiabfahrt vom Bunderspitz in die Bunderchumi auf 2113m erfolgte der Aufstieg in die Nordostflanke vom Hindere Lohner. Wir stiegen noch 400 Hoehenmeter die bis zu 42 Grad steile Nordostflanke hinauf.

Die Skiabfahrt durch 20cm bis 30cm wunderschönen Pulverschnee war ein Traum.

C`est fantastique!
www.raphaelwellig.ch
Zu diesem Eintrag wurden 4 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.01.2022 um 04:13
1324 mal angezeigt