Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gulderstock, 2511 m.ü.M.

Route: Ab Matt-Wissenberg mit Abfahrt zum Mülibachtal

Bergrider

Verhältnisse

19.01.2022
1 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Heute herrschten Frühlingsverhältnisse.

Wieder ganz alleine unterwegs.

Ich bin heute um 10:00 Uhr von Matt Station (mit ÖV bestens erreichbar) dem Schlittelweg hoch nach Weissenberge gegangen. Ab Weiden hatte es eine gute Spur hoch zum P2283. Ab da ohne Abfellen weiter ins Fuggentäli und dann sehr steil hoch zum Gulderstock.
Ab Skidepot ist der Gipfel in 5 Minuten problemlos erreichbar.

Zur Abfahrt; nach 20 Höhenmeter seitliches Abrutschen war die Abfahrt mit Pulverschnee bis P1513 ein Traum. Danach war es pistenähnlich stark befahren und es hatte auf dem Weg vereinzelte Steine bis nach Engi Weberei (ÖV-Haltestelle).

Beste Spur vorhanden!
Muss morgen mit der Kaltfront neu beurteilt werden.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gulderstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wie werden GPS-TRacks dargestellt?
Schöne abwechslungsreiche Tour.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.01.2022 um 20:07
1592 mal angezeigt