Verhältnisse - Detail

Gipfel: Eiskögele, 3228 m.ü.M.

Route: von Obergurgl über Langtalereckhütte auf das Eiskögele

nunatak

Verhältnisse

05.05.2022
5 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Gut
Letztes Wochenende am Freitag unterwegs gewesen mit einer Gruppe des DAV Karlsruhe von Obergurgl aus zur Langtalereckhütte und von dort weiter zum Eiskögele. Schnee durchgängig bis zur Hütte von Obergurgl aus. Lediglich beim weiteren Aufstieg oberhalb der Hütte ein paar wenige Meter mit offenen Stellen, die man aber gut mit Ski umgehen konnte. Am bis 40° steilen Hang konnte man direkt zum Gipfel aufsteigen, musste nicht kurz vor Gipfel zu Scharte nach links queren. Die letzten direkten Meter allerdings wohl noch etwas steiler als 40°. Abfahrt im oberen Teil in sehr schönem Pulverschnee, aber auch weiter unten gut machbar.
Samstag und Sonntag dann insgesamt 30 cm Neuschnee (unten in Obergurgl ca. 10 cm) bei schlechter Sicht, so dass der geplante Aufstieg u.a. zur Hochwilde nicht ohne Risiko möglich war, dafür Touren in den flacheren Teilen der Hochtäler. Die Schlucht unterhalb der Hütte ist wohl seit längerem diesen Winter nicht begehbar.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Eiskögele (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.05.2022 um 15:49
1984 mal angezeigt