Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Campasc, 2599 m.ü.M.

Route: Nordwestgrat

Hans Peter Capon

Verhältnisse

21.05.2022
1 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Start Parkplatz P. 2328 11 Uhr, 13 Grad, starker Westwind. Bis Punkt 2416 teilweise grössere Schneefelder, die man überqueren oder umgehen kann. Bin dann ab Höhe 2450 direkt auf den Grat geklettert, weglos, hat gute Stufen und ist mit wenigen Ausnahmen nicht ausgesetzt. Ein Gendarm umgeht man in der Flanke. Abstieg auf markiertem Wanderweg.
Bleibt gut, Grat nur bei trockenen Verhältnissen unternehmen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Campasc (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Schöne alpine Bergwanderung, die Schwierigkeiten auf dem Grat bewegen sich um T4– . Orientierung einfach. Kein Mensch weit und breit, empfehlenswert.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.05.2022 um 11:43
748 mal angezeigt