Verhältnisse - Detail

Gipfel: Großvenediger/Grossvenediger, 3662 m.ü.M.

Route: Nordgrat

Kevlak

Verhältnisse

18.06.2022
4 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Gut
Spalten sind teilweise zu erahnen, Brücken dürften wohl noch etwas halten. Etwas 20cm Sulz auf tragenden Untergrund, wird noch ein paar Stiefel brauchen bist da eine Autobahn hoch ist ;-)

In der Früh trägt der Schnee gut solange man in der Spur bleibt, bei der Abzweigung zum Nordgrat haben die Vorgeher gute Arbeit geleistet. Sonst brichst teilweise bis übers Knie ein. Grat selber ist weitestgehendst und in den notwendigen Stücken Schnee frei somit ohne Steigeisen durchgehend zu klettern.

Bis zur Bösen platte haben wird das Seil nur zweimal gebraucht:
- Abseiler am Anfang
- Stück vorm Turm -> wegen etwas Schnee auf Eis heikel.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Großvenediger (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.06.2022 um 09:34
1393 mal angezeigt