Verhältnisse - Detail

Gipfel: Ofenhorn/Punta d´Arbola, 3235 m.ü.M.

Route: Mittlenberghütte via Hohsandjoch / Abstieg via Eggerscharte und Binntalhütte zurück zur Mittlebärghütte

jodu

Verhältnisse

03.07.2022
6-10 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Weg von der Mittlenberghütte ist bei Tageslicht gut zu finden, obwohl dieser nicht sehr ausgeprägt ist.
Gletscherrest zum Hohsandjoch gut mit Steigeisen machbar (sind mehrheitlich rechts - von unten aus gesehen hoch - hier hat es noch wenig Schnee, daneben ist er blank).
Abstieg vom Hohsandjoch auf den Gletscher ging recht gut (zusammenbleiben oder einzeln wegen Steinschlag, da doch viel loses Gestein und Sand vorhanden) - tendenziell von der Mitte nach rechts orientierend - von oben gesehen.

Gletscher ist zu 70% noch mit einer Schneeauflage - im oberen Bereich ein paar verdeckte Spalten.
Der Schrund konnte von unten gesehen auf der linken Seite noch gut überschritten werden.
Danach abwechselnd Schnee, Eis, einfache Felsbänder - mit Steigeisen gut machbar.

Abstieg konnte ab dem oberen Gletscher- /Eisrest noch komplett im Schnee gemacht werden, was natürlich einfach und schnell ging.

Eggerscharte sollte einzeln oder eng zusammen gemacht werden. Die letzten ca. 10 m hoch empfielt sich mit Steigeisen im Geröll oder Sand einzeln. Evtl. kann der Vorsteiger ein Fixseil oben fixieren (zwei Schlingen sind oben angebracht). Das vereinfacht diesen Teil sehr, da viel loses Gestein und Sand herumliegt und man nicht abrutschen sollte.
Wird nicht besser - da die Schneeauflage schnell weniger wird.
Schrund wird dann schwieriger - wie aber auch der Abstieg (mehr Geröllfelder).
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Ofenhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.07.2022 um 19:01
1137 mal angezeigt