Verhältnisse - Detail

Gipfel: Fürenwand, 1840 m.ü.M.

Route: Klettersteig Fürenwand

Peter Huber

Verhältnisse

14.07.2022
2 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Die Wand war zum Glück zuerst im Schatten. Auch mit 22°C war das schon recht schweisstreibend. Ab Mitte Wand dann in der Sonne und entsprechend noch heisser.
Der Fels ist bis auf die ganz kurzen, typischen Passagen trocken. Auch mit 21 Jahren Alter ist der Steig immer noch spannend und lohnend.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Fürenwand (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Bilder zur Tour nun bei www.peterhuber.ch

Seit 2003 bin ich den Steig nun 5x geklettert. Immer wieder schön in dieser tollen Landschaft.

Nach 21 Jahren sollte der Steig vielleicht einmal renoviert oder aufgefrischt werden. Einige Bügel sind lose - es besteht jedoch keine Gefahr, dass sie rausfallen. Etliche Stifte und Bügel sind vom Schnee schräg gedrückt - so lange man die Finger noch darunter bringt, tragbar. Die Sicherungsabstände sind ungleichmässig, nicht immer ganz nach meiner Einschätzung gesetzt. Sturzdämpfer an den Sicherungspunkten, wie es in den neueren Steigen üblich ist, fehlen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.07.2022 um 17:43
762 mal angezeigt