Verhältnisse - Detail

Gipfel: Courtes Nordwand "Schweizer"

Route: Unbeschriebene Route

Ulrich Prinz

Verhältnisse

02.11.2001
Der gute Wetterbericht fuer die 4 Tage vom 1-4 Nov hat uns ins Argentiere-Becken gelockt, um Nordwaende zu machen. (Weiterhin dabei: David Bruder und Johannes Schmitt). Der Zustieg ueber die Skipiste und den Gletscher waren Ok, auf dem Gletscher ca. 10-20cm Lockerschnee, laufen gut moeglich. Der Zustieg zur Courtes ist durch Steilheit etwas anstrengender, ca. 1,5 - 2h
Die Verhaeltnisse in der Wand sind OK, oft findet man noch Trittschnee. Eis leider haeufig duenn auf Felsen, Schrauben gehen fasst nie ueber Mitte rein. Unsere Zeit Huette-Gipfel: 10h
Anm. basislager.ch : David nochmals 2 Tage später.
Fuer November ist es aussergewoehnlich warm, Selbst in der Wand ist es nicht sehr frostig. Ab dem naechsten grossen Schneefall wird der Zustieg und auch Teile der Wand sehr beschwerlich werden.
Fotos: Droites / Courtes & Droites
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
05.11.2001 um 23:41
206 mal angezeigt