Verhältnisse - Detail

Gipfel: Allgemein

Route: Unbeschriebene Route

Helmut Düringer (Bergführer)

Verhältnisse

29.12.2001
Heute habe ich die Eisfälle nur aus der ferne angeschaut!

Im Vorderen Bereich des Bregenzerwald haben wir schon seit gut einem Tag um die + 6°C, dadurch sind die meisten Wasserfälle unter 2.000 m hinterspült und kleinere Säulen zusammengebrochen.

Über 2.000 m hat es einiges an Neuschnee gemacht und durch die damit verbundene GROSSE Lawinengefahr ist im hinteren Bregenzerwald kein Wasserfall zu empfehlen!
Momentan nicht gut, abwarten wie lange die W - Strömung noch anhält und wann es wieder kalt wird, ich werde mich wieder melden!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
29.12.2001 um 18:46
128 mal angezeigt