Verhältnisse - Detail

Gipfel: Lochberg (Via Amici)

Route: Unbeschriebene Route

Patrick Mattioli Wolfhausen

Verhältnisse

16.09.2002
Um 07:00 Abmarsch vom Tätsch. Guter Weg auf der Route zur Lochberglücke bis etwa 2500m, dann links weg und weiter weglos über Geröll und ein kleines Schneefeld. In gut 1Std30 zum Einstieg.

Die Route "Via Amici" durch die SW-Wand ist gut ausgerüstet und wirklich schön zum Klettern. Schlüssellänge etwas heftig, frei ein 6a. Der Rest bewegt sich so bis 5b.

Die Route endet nach 7SL und man seilt dann normalerweise über die eingerichtete Abseilpiste rechts der Route ab. Leider ist der Weiterweg zum Gipfel nicht mehr eingerichtet und auch recht unklar wo die alte Route auf den Gipfel weiterführt. Die Schwierigkeit auf dem Weiterweg ist meiner Meinung nach sicher mehr als 4b, wie in verschiedenen Führern beschrieben ?!
Immer noch super Verhältnisse für Klettertouren auf dieser Höhe und Exposition.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.09.2002 um 11:20
497 mal angezeigt