Verhältnisse - Detail

Gipfel: Mt. Brulé

Route: Unbeschriebene Route

Bert Brahmer

Verhältnisse

05.01.2003
5.1.: Mt. Brulé: ohne Spur bis in Scharte unter Pt. 3232. Ab dem Gletscher 20-40 cm Neuschnee. Der weitere Hang zum Gipfel sah beunruhigend aus - wir sind (auch aus Zeitmangel) umgekehrt. Es war sehr, sehr, sehr kalt. Wir mussten abwärts schieben! Bild: Panorama von Pt. 3232 gegen Bouquetins.

6.1.: Palanche de la Cretta (602/105): Ebenfalls 20-40 cm Neuschnee, z.T. auch als Pulver. Nicht mehr so kalt. Bild: Vom Gipfel gegen Dent Blanche und Matterhorn.
Am Brulé bis Col Collon "sichere" Routenwahl möglich. Der Gipfelhang braucht noch seine Zeit. An der Palanche de la Cretta machen die vielen Spuren zwar mutig, aber auch dort noch jede Menge Neuschnee und Pulver in steilen Hängen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.01.2003 um 22:21
220 mal angezeigt