Verhältnisse - Detail

Gipfel: Samerberg 2568m, 2568 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Walter Rass

Verhältnisse

02.01.2010
6-10 Person(en)
nein
Kleiner Berg, bei extrem widrigen Verhältnissen. So kann ich in einem Satz die Tour beschreiben. Es war extrem windig, dabei sehr kalt und der viel vorhandene Schnee an der Oberfläche eisig. Die Sicht war zusätzlich bei unserer Abfahrt schlecht. Wir waren alle froh, heil auf der Stieralm angekommen zu sein.
Zu Weihnachten gingen in diesem Gebiet wahrlich riesige lawinen ab. Nicht nur die Menge, sondern die abgebrochenen Flächen waren beeindruckend. Heute konnten wir weder Setzungsgeräusche, noch Lawinen beobachtn.
Wird schon ab heute kritisch, weil in allen Höhen, der Wind extrem hineingefahren ist.
Zwie große Lawinen die den Forstweg zur Stieralm durchzogen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
02.01.2010 um 18:04
795 mal angezeigt