Verhältnisse - Detail

Gipfel: Männliflue, 2652 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Local Snowfreak

Verhältnisse

03.01.2010
4 Person(en)
nein, umgekehrt auf 2480m
Unten alter Hartschnee max. 10cm Pulverauflage. Mit gewinnender Höhe zunehmend Neuschnee der letzten Tage und Triebschnee in allen Expositionen. So oft wie der Wind in der letzten Woche gewechselt hat, darf das nicht verwundern.
Mehrere Abgänge in der gesamten Region, welche zu einer großangelegten Helikoptersuche geführt hat. Auch wir wurden Zeuge eines Abgangs unterhalb der Winterhore - verursacht durch 3 Jungs, die auf einmal losgefahren waren. Ist ziemlich unangenehm, wenn der Berg auf einen zurollt. Dieser Tag mag ihnen - aber auch uns - mal wieder ein deutlicher Fingerzeig gewesen sein!
Nachtrag: 4.Jan.: 4 Tote, das Ausmass war uns gestern nicht bewußt. Umso mehr hatten wir großes Glück.
Auch bei Lawinenstufe 2 sind die lokalen Vorortsituationen wie im Bulletin angekündigt dringendst zu beachten. (Triebschnee ist die Hölle)
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Respekt vor den Bergrettern / Piloten und der Kantonspolizei, die uns bei allem Stress in Ruhe nach Beobachtungen befragt haben.
Nachtrag: 4.Jan.: Der tote Rega Arzt soll uns einmal mehr bewußt machen, welche Folgen Risikobereitschaft mit sich bringt. Trauern wir mit seiner Familie.
Nachtag 6.Jan.: Meiner Trauer gilt auch den verunfallten Tourengängern, ihren Familien und Freunden.....
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.01.2010 um 19:39
4435 mal angezeigt