Verhältnisse - Detail

Gipfel: Aggenstein, Haffroute

Route: Unbeschriebene Route

Alban Glaser

Verhältnisse

04.01.2010
2 Person(en)
ja
Aktuell gute Verhältnisse. Route und Zustieg eingespurt. Anspruchsvolle Route(ca. M5, Steilgras/Eis bis etwa 75 Grad) mit viel Graskletterei. Wer auf Sicherungen in bestimmten Längen nicht ganz verzichten möchte sollte ca. 2-3 Snargs mitnehmen. Äußerst dankbar läßt sich hier auch der Spectre Eis-Haken von Black Diamond einsetzen (war unser liebstes und zuverläßigstes Grastool).Das Topo im Freudigführer dient eher der Orientierung, da die Route als Sommerroute (und im Sommer) saniert worden ist. Im Winter streckenweise abweichender Routenverlauf und Standplatzdefinition.
"Isidor-Hacker" sieht passabel aus, "blauer Donnerstag" noch etwas dünn aber geformt "Schottengully" mit Quereinstieg von der "Haffroute" sieht machbar aus (die Säule von Steilwies ist noch zu gering ausgebildet).
"Gras-Abseilhaken" an der Nordschlucht sind wie bereits bekannt mit Vorsicht zu genießen.
Ziehweg ins Tal wieder besser mit Schnee bedeckt, daher Schlitten sinnvoll. Aktuell kein Skibetrieb im Gebiet wegen Schneemangel, erste Bahn fährt kurz vor 9.
Bericht mit Routenbeschreibung und Fotos unter:
http://www.rocksports.de/forum/showthread.php?tid=401
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.01.2010 um 02:13
1841 mal angezeigt