Verhältnisse - Detail

Gipfel: Ochsen , 2188 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

ufundab

Verhältnisse

08.01.2010
2 Person(en)
nein
im gebiet des ochsen liegt wenig schnee, nur in den mulden kann man steinkontaktlos abfahren. für den aufstieg wählten wir den sommerweg, welcher in schönem trittschnee gelaufen werden kann.

auf dem grat laufend haben wir ein kleines schneebrett ausgelöst (sehr zu unserer überraschung.. bei "mässig" und relativ flach - siehe bild)

nach dem skidepot zum ochsen gipfel ist der schnee sehr, sehr unterschiedlich. es hat viele verschiedene schichten, welche von meter zu meter ändern.. ungebunden auf harter unterlage, windgepresst mit griesschnee darunter ohne harte unterlage, sondern direkt gras..).
beim traversieren des hangs gab es einen riss in die schneedecke - wir drehten daher um und versuchten über die felsen auf den gipfel zu gelangen - was auch nicht gelang (keine route gefunden)).
abwarten...
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
unterwegs mit:

beni
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.01.2010 um 18:02
2252 mal angezeigt