Verhältnisse - Detail

Gipfel: Windgällen, 2573 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Maddin

Verhältnisse

16.01.2010
4 Person(en)
nein
In schattigen Talbereichen aufbauen umgewandelter Schnee und Oberflächenreif. Im kuppierten Gelände wechselnde Bedingungen: windstiller Pulver, massiv windgepresst, leichter Deckel, abgeblasene Regenkruste.
Sehr selten gemachter Aufsteig. 95% der Leute gehen auf den Glatten und fahren dort ab. Die direkten Hänge am Chulm sind kritischer zubeurteilt.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Besser der Autobahn zum Glatten folgen, und die "Ausfahrt" zum BalmerGrätli nehmen. Dann den Grat zum Chulm traversieren. = So wie es die gestrig erfolgreichen Besteiger gemacht haben.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.01.2010 um 13:06
1584 mal angezeigt