Verhältnisse - Detail

Gipfel: Muotathal

Route: Unbeschriebene Route

Adi Schuler

Verhältnisse

18.01.2010
2 Person(en)
ja
- "Satura" Steht ganz gut da, wird viel geklettert. Gebohrte Stände und Bäume.
- Im Hürital, "aspettare il sole" geht auch ganz gut, abseilen an Bäumen.
- Die "Tröligerfälle" oberhalb des Ausgleichsbeckens Grünenwald gedeihen gut.
- Die Eisarena Muotathal (vis a vis Husky Camp) ist jeweils Mi/Fr und Sa Abend geöffnet.
Da die Nächte kalt bleiben wächst das Eis weiter.
Im kommenden neuen Führer von Urs erfährt ihr dann mehr über einige coole, neue Routen im Muotathal.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Bitte beachtet, dass im Eidg. Jagdbanngebiet nicht mehr geklettert werden darf.
Betroffen sind u.a.: Mixedklettergarten "Schmallaui" und der Eisfall "Oberes Bisisthal". Der Wildhüter ist sehr präsent!!!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.01.2010 um 18:07
2078 mal angezeigt