Verhältnisse - Detail

Gipfel: Tierhörnli, 2894 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Fred

Verhältnisse

19.01.2010
1 Person(en)
ja
Es herrschen trotz abgeblasenen Gräten und Kanten gute Skitourenverhältnisse im und aus dem Raum Engstligenalp. Die Ammertenspitze ist problemlos machbar. Bei den guten Wetterprognosen dürfte wohl auch der Tälligletscher in den nächsten Tagen für eine Traversierung über den Chindbettipass zum Roten Totz nicht unberührt bleiben.
Sehr lohnende Aussicht auf dem Thierhörnligipfel, der zur Zeit mehrheitlich auch im Schatten auf der Route vom Chindbettipass her erstiegen werden kann.
Bei den gegenwärtigen Schneeverhältnissen gute Tourenmöglichkeiten ab Höhenplateu Engstligenalp (auch für Schneeschuhtouren und Winterwandern).
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Die Skilifte Engstligenalp sind im Januar Montag-Freitag nicht in Betrieb. Dagegen fährt die Luftseilbahn an diesen Tagen wie folgt: erste Bergfahrt 08.15, jeweils jede halbe Stunde, letzte Talfahrt 16.20 Uhr. Details siehe auch im Internet. Gute öV-Anschlüsse.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.01.2010 um 00:01
654 mal angezeigt