Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gazzirola - Monte Bar - Cavaldrossa, 2116 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Cavaldrossa

Verhältnisse

23.01.2010
1 Person(en)
ja
Die Unterlage ist hart. Darüber ist alles möglich: weggeblasen (=harte Unterlage), harte Schneeverwehungen, im Schatten Pulver, an der Sonne bereits eine Art von Firn, im Laufe des Tages in Sulz übergehend und natürlich alle Zwischenformen wie Bruchharscht usw.
Windstill, warm (!), Nebelmeer auf 1200 m: typische thermische Inversion.
Alles in allem zufriedenstellend bis ziemlich gut, wenn man berücksichtigt, dass es seit einigen Wochen nicht mehr geschneit hat.
Wenn es so bleibt werden die Sonnenhänge immer besser verfirnt. Allerdings verschwindet dann der Schnee... Nicht zu spät abfahren (11-12 Uhr ist gut).
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Gute ÖV Tour: mit Bus und Postauto ab Lugano bis Colla. Zurück auch mit Bus/Postauto, je nachdem wo man runterkommt.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.01.2010 um 15:11
1013 mal angezeigt
jaaaa 46.1188