Verhältnisse - Detail

Gipfel: Linkes Ypsilon

Route: Unbeschriebene Route

Peak

Verhältnisse

25.01.2010
2 Person(en)
ja
an Bohrhakenstand der nun mit einem Schraubkettenglied versehen ist. Aus dem Amphitheater nach Osten - rechts hinausgequert und an einem Baum nun mit Schlinge versehen über eine Felswand 40 m abgeseilt und weiter zum ersten Standplatzbaum um hier wiederum abzuseilen. Haben dann noch den sehr lohnenden linken Fall der ersten Seillänge gemacht. Auch hier an BH Stand abgeseilt und retour zum Depot.
Innsgesammt sehr schöne lohnende aber lange Tour bei momentan besten Eisverhältnissen. Die "kurzen" Aufschwünge von ca Wi 2 -3 kosten im Abstieg nochmals viel Zeit. Also entsprechend früh starten.





Beste Verhältnisse.
Endlich sind mir beide Ypsilons geglückt!

Alexander + Florian
Halb oder Zwillingsseil von min. 60 m ist Pflicht.
Viele Varianten und kürzere Seitenarme derzeit möglich.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.01.2010 um 21:40
832 mal angezeigt