Verhältnisse - Detail

Gipfel: Brünnsteinschanze, 1545 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Martin Standfuß

Verhältnisse

01.02.2010
2 Person(en)
ja
Eigentlich genug Schnee und auch wieder nicht. Oberhalb der Seelacher Alm liegt der jüngste Schnee ohne Unterlage - das ist zu wenig. Auf der Abfahrtsvariante nach Norden schaut's etwas besser aus, Bodenkontakte aber auch hier unvermeidlich. Belagschäden bleiben nur wegen des gutartigen Untergrunds aus. Wenigstens im unteren Teil auf den Forststraßen und im Auerberghang kamen wir ungeschoren davon. Das Ambiente stimmte auch.
Für diese Tour am besten Setzung des Schnees und neuerliche Schneefälle abwarten. Vorsicht vor dem Trugschluss wenig Schnee gleich wenig Lawinengefahr.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.02.2010 um 23:29
1289 mal angezeigt