Verhältnisse - Detail

Gipfel: Lengrieser Hütte, Sattel zwischen Seekarkreuz und Punkt 1536

Route: Unbeschriebene Route

Wolfgang Behr

Verhältnisse

02.02.2010
1 Person(en)
nein
- 20-30cm weiterer Neuschnee
- Bislang keine neue Spur zum Seekarkkreuz, alte nur im Wald noch erkennbar
- meistens gestern noch pulvrig aber tw bereits leichter Deckel, wenn die Sonne drin war
- MASSIVE Triebschneeablagerungen v.a. an und oberhalb der Waldgrenze, v.a. in Osthängen. Eine gewisse Setzung im Vgl zum Wochenende war aber gefühlsmäßig gegeben, v.a. im Wald.

Daher keine Abfahrt nach Osten zur Rauthalm sondern Rückkehr über gennanten Waldrücken (trotz unbekannter Route war dies unkritischer).

Auch gestern oberhald Waldgrenze mässiger Westwind mit weiteren Verfrachtungen.
Ostseitige Abfahrten sind verlockend aber z.B. vom Seekarkreuz runter nur nach weiterer Inaugenscheinnahme (tagsüber...), Schneedeckentests und einem größeren Analyseaufwand ggf. möglich.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.02.2010 um 12:49
1165 mal angezeigt