Verhältnisse - Detail

Gipfel: Dent de Vaulion, 1483 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Sputnik

Verhältnisse

06.02.2010
1 Person(en)
ja
Der Dent de Vaulion ist aus Süden von Le Pont am Lac de Loux (1004m) auch bei Schlechtwetter ein einfach erreichbarer Jurahügel. In den letzten Tagen fiel sehr viel Schnee und so konnte ich schon am oberen Dorfrand die Schneeschuhe montieren. Vor mir war nur ein Skitourengänger auf dem Gipfel, ich folgte seinen Spuren, doch sank ich dennoch öfters trotz Schneeschuhen tief ein. Während meines Aufstiegs begann es immer heftiger an zu schneien und eine kleine Rast ohne Schneetriben war nur bei einem Unterstand bei der Alphütte La Petite Dent (1348m) möglich. Bei diesen Bedingungen hatte ich logischerweise keine Aussicht auf dem Gipfel und so stieg ich gleich wieder ab. Nach drei Stunden Schneewandern erreichte ich püntlich wieder meinen Zug in Le Pont und fuhr nach Hause.
Im waadtländer Jura hat es oberhalb 1000m sehr viel Schnee. Alle Ski- und Schneeschuhtouren sind machbar. Ohne Schneegeräte sind zur Zeit wegen dem tiefen Schnee keine Touren zu empfehlen!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die Gaststätte Chalet de la Dent du Vaulion ist im Winter geschlossen. Weitere Fotos und Infos unter: http://www.hikr.org/tour/post20590.html
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
07.02.2010 um 17:58
803 mal angezeigt