Verhältnisse - Detail

Gipfel: Schibe Nordwand, 2151 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Alpenbär

Verhältnisse

15.02.2010
3 Person(en)
ja
Die Verhältnisse waren insgesamt sehr gut bis super. Trotz der kalten Temperatur am Morgen von -17 Grad waren die Skispuren nicht glasig oder gar vereist. Stellenweise hat es im Aufstieg Bruchharst, doch die Spuren sind allesamt in gutem Zustand.
Auf der Abfahrt haben wir bis unten ausschliesslich sehr feinen, schuhtiefen Pulverschnee angetroffen. Zwei kleine Schneerutsche haben wir ausgelöst, die auch bis ganz unten gerutscht sind, jedoch blieb es bei Oberflächenschnee, der noch nicht ganz gut gebunden war.
Ansonsten sind die Verhältnisse im Gantrischgebiet gut bis sehr gut.
Ausser Oberflächenschnee, der abgegleitet ist, keine Lawinen beobachtet. Wumm-Geräusche waren keine zu hören.
Momentan weist das Gantrischgebiet sehr gute Verhältnisse auf. Auch steilere Routen über 40 Grad wie die Schibe Nordwand können zur Zeit gut gemacht werden.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Dank an Reichi und Markus für die heutige aussergewöhnlich selten so gut machbare Tour.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.02.2010 um 13:38
2151 mal angezeigt