Verhältnisse - Detail

Gipfel: Spigg mi furt vo hie

Route: Unbeschriebene Route

Aendu

Verhältnisse

14.02.2010
2 Person(en)
ja
Bei eisiger Kälte insbesondere 1.SL spröd wie blöd. Je weiter oben desto feuchter und besser. Volldusche in der letzten SL bei -10°, dafür bestes Eis. Um das Anfrieren unserer zu Stangen erstarrten Seile zu vermeiden, Abstieg zu Fuss in 3-4h durch knie- bis hüft-, teils gar halstifen Schnee.
Die Fotos im Tourenführer stammen vom Tag nach der Begehung.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Route gemeistert dank Direkt-Import der schottischen Mixedkanone Pete Davies.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.02.2010 um 22:13
975 mal angezeigt