Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bortelhorn, 3195 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Andreas Hille

Verhältnisse

14.02.2010
2 Person(en)
ja
Bewaldete Steilstufe unterhalb Bortelhütte wegen mühsam im Auf- und Abstieg, da Schneebrettabgang ca. 1-2 Tage vorher. Abfahrt von Skidepot bis Bortelhütte im oberen teil traumhaft, weiter unten teilweise Bruchharsch oder abgeblasen, in Rinnen überall schöner Pulverschnee. Am Südwestgrat sind die heikelsten Stellen mit jeweils einem Bohrhaken versehen, dort kann gut gesichert werden.
ca. 1-2 Tage alter Schneebrettabgang (Anrisshöhe ca. 40-50 cm) über ca. 30 m Breite knapp unterhalb der Baumgrenze in den bewaldeten Teil der Steilsufe unterhalb Bortelhütte
ohne Schneefall weiter gut
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.02.2010 um 09:56
1120 mal angezeigt