Verhältnisse - Detail

Gipfel: Spitzmeilen, 2501 m.ü.M.

Route: Bruggwiti, Wisen, Steinbrugg, Lauiboden

Spaceglider

Verhältnisse

14.02.2010
6-10 Person(en)
ja
Über der Nebelgrenze gab es gleißenden Sonnenschein und kaum Wind. Der Aufstieg im steilen Couloir war dank genügend Schnee gut machbar. Ich ging ohne Steigeisen, der Pickel hat jedoch gute Dienste erwiesen. (Beides - Pickel und Steigeiesen - ist zu empfehlen, Steigeisen machen vorallem den Abstieg sicherer).
In der Nordflanke unter dem Wissmilen gab es noch unverspurte Bereiche und schönen Pulverschnee. Weiter unten machte sich der Deckel zeitweise bemerkbar. Die Rinne oberhalb von Lauiboden war etwas "geladen". Bei einer schnellen Querung löste sich sofort ein mittleres Schneebrett oberflächig ab. Es gezeigte sich wieder einmal, wie labil der Schneedeckenaufbau ist.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Den markanten, alleinstehenden "Zahn" wollte ich schon längst einmal besteigen. Das ist bei bestem Wetter gelungen. Die Rundsicht war berauschend.
... hatte etwas Zeit zum Schreiben ... ;-)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.01.2011 um 09:26
1206 mal angezeigt
jaaaa 47.0242