Verhältnisse - Detail

Gipfel: Testa di Garitta, 2420 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

gerhard

Verhältnisse

18.02.2010
2 Person(en)
ja
Traumschnee-allein auf weiter Flur-was soll man den Tausenden Faschingsferienturis in pistenartig zerfahrenen Tourenzielen noch erzählen-es ist halt etwas weit weg und wenige raffen sich mal zu etwas Neuem auf-auch wenn 13 Wochen Ferien schon mal ein Experiment wert wären.
Neuschnee oder Sonne- abends immer Rotwein.....
Il cielo e sempre piu blu...
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.02.2010 um 23:46
961 mal angezeigt