Verhältnisse - Detail

Gipfel: Glatt Grat, 2191 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Jan Nagelisen

Verhältnisse

20.02.2010
1 Person(en)
ja
Zwischen Dallenwil und Niederrickenbach wird der Schnee knapp. Morgen Talabfahrt nicht mehr empfehlenswert.
Von Niederrickenbach an aber genügend Schnee und: Auf der ganzen Länge sensationeller Pulver. Vom Glatt Grat hinunter z.T. bis 30 cm. Ein Traum zum Fahren (Vor allem, wenn man den Hang noch unverspurt geniessen darf ;-) ).
Nebel und Sonne haben sich heute abgewechselt. Man konnte aber auf dem Gipfel immer ein wenig abwarten, bis der Wind die Wolken wieder weggefegt hat und dann die Abfahrt bei bester Sicht geniessen.
Morgen zwar verfahren, dafür aber gespurt (oder geautobahnt) und sicherlich immer noch gut zu fahren.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.02.2010 um 15:45
1438 mal angezeigt