Verhältnisse - Detail

Gipfel: Männliflue, 2652 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

feliksch

Verhältnisse

20.02.2010
1 Person(en)
nein
10 cm Pulver auf harter oder zu weicher Unterlage. Unangenehm zu spuren, da man leicht abrutschte, und oft nichts sah. Zudem stollte es von Mittelberg bis Oberthal. Den Übergang zum Gipfelhang habe ich zu Fuss angespurt, da ein ziemlich harter, rutschiger Deckel über diversen Schichten und einem Fundament aus Griessschne liegt. Einer im Büssergewand kann ja dort weiterspuren, die anderen gehen besser den Normalweg hoch. Abrutsch im Nebel auf verschiedenen Unterlagen und schönem Pulver.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.02.2010 um 21:34
1516 mal angezeigt