Verhältnisse - Detail

Gipfel: Drunengalm, 2408 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Reichi

Verhältnisse

22.02.2010
2 Person(en)
ja
Ab den oberen Hütten mussten wir Spuren. Man findet alles (Frühligsschnee in den Südhängen, Pulver in den nördlichen Lagen). Am Grat und in den oberen Lagen abgeblasen.
Abfahrt durch die Westflanke war eher ein "Murks". Mal hälts, mal bricht man bodenlos durch. Aufgrund der eher heiklen Situation suchten wir unseren Weg weitgehend über die Rippen. Unter dem Steilhang im Schatten noch 300hm super Pulver.
Von der Befahrung der direkten Westflanke würde ich zur Zeit eher abraten.
Die Südhänge werden am Nachmittag aufsulzen und gut fahrbar sein.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Heute mit Markus Bettler unterwegs. Christian Cotting musste arbeiten.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.02.2010 um 10:41
2045 mal angezeigt