Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pizzo del Lambro, 2129 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Eisfuchs

Verhältnisse

27.02.2010
1 Person(en)
ja
bis Sgnoi gute Spur,danach hat ein Tourenfahrer freundlicherweise die Spur gelegt. Dabei hat sich mal wieder gezeigt, dass Schneeschuhe ein viel geringeres Tragverhalten haben. Neuschnee und Altschnee sind zur Zeit nicht tragfest und so bin ich nur mühsam vorangekommen. Bei den augenblicklichen Lawinenverhältnissen bietet die Tour generell eine sichere Routenführung, vom Abstieg bzw. Abfahrt nach Norden (Route L29) kann ich z.Z. nur abraten. Der Schnee auf dem Gratverlauf Richtung Punkt 2224 ist haltlos.
Sicherlich nach den weiteren Schneefällen nicht angenehmer. Aber auch schon die Wanderung bis Sgnoi lohnt sich und bietet schöne Ausblicke auf Campo Tencia und Pizzo Forno.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Eine einsame Gegend. Dalpe ist bestens von Airolo mit dem Bus zu erreichen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.02.2010 um 20:53
971 mal angezeigt