Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Umbrail 3033m, 3033 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Walter Rass

Verhältnisse

13.03.2010
6-10 Person(en)
ja
Der Gipfelgrat war äußerst mühsam zu gehen, weil kein fester Untergrund bestand und wir immer im losen und griesigen Schnee zum Teil bis zu den Hüften versanken. Die Spurarbeit war hart und langsam.
Aber sonst, was soll ich da sagen; kein Mensch am Weg, alle Hänge unberührt und 20-30cm feinster und schönster Pulver! Ich kann nur sagen-- Ein Taum. Diese herrlichen mittelsteilen Hänge, das super Wetter und wir allein durften sie befahren. Ja schöneres kann es nicht mehr geben. Wir hatten heuer schon sehr schöne Touren mit super Schneeverhältnisse hinter uns, aber das war die MEGA TOUR! Schweiz und Graubünden, wir kommen wieder.- Danke.
Keine Beobachtung, aber es ist der dreiher sicher zu beachten.
Sicher noch einige Tage gut, soweit nicht der Wind, der am Gipfel beim Abstieg wehte, weiter herunter kommt.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Keine
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.03.2010 um 21:20
1475 mal angezeigt