Verhältnisse - Detail

Gipfel: Tösstal

Route: Unbeschriebene Route

j_sp

Verhältnisse

14.03.2010
4 Person(en)
ja
Fast unglaublich: Mitte März, und bestes Eis im Tösstal! Die Galerie-Fälle jedenfalls stehen extrem fett, haben mehr Eis als in manchem Hochwinter. Auf der Sonnenseite ist das Eis vom Februar weggebrochen, das neu gewachsene Eis reicht grad so für einen Vorstieg mit 13er Schrauben. Das Eis ist logischerweise weich und super zu klettern.
Die grossen Säulen am Taleingang sehen von weitem etwas psycho aus, wir sind nicht eingestiegen. Dafür in so eine kleine 6m Säule 10 Minuten vor Orüti, die ich noch nie stehend gesehen habe.
wahrscheinlich eine 'Letztbegehung' in dieser Saison.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.03.2010 um 08:40
1351 mal angezeigt