Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rheinwaldhorn, 3402 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Matthias Knöpfle

Verhältnisse

14.03.2010
>10 Person(en)
ja
Hüttenzustieg unproblematisch. Die schöne Landschaft ist ein kleiner Ausgleich für den langwierigen, flachen Zustieg durch das Tal. Nachts stürmte es um die Hütte, aber am nächsten Tag legte sich der Wind, und so konnten wir sogar vom Gipfel aus den Blick in Ruhe genießen.
Die Hänge zum Rheinwaldhorn sind festgeblasen, teilweise hart, teilweise Bruchharsch.
Momentan noch zu kalt für Firn.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Netter Winterraum in der Adula UTOE. Hütte wenig besucht. Für den Aufstieg Harscheisen oder sichere Aufstiegstechnik hilfreich. Blick vom Gipfel entschädigt für alle Mühen!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.03.2010 um 22:47
2750 mal angezeigt