Verhältnisse - Detail

Gipfel: Monte Leone-Breithorn-Tochuhorn-Spitzhorli

Route: Unbeschriebene Route

Paul Hirschi

Verhältnisse

18.03.2010
1 Person(en)
ja
Meistens ist der Schnee stark verblasen. An beiden Tagen sehr starker NW-Wind und kalt. Der Breithornpass ist blank gefegt. Die erste Hälfte des Alpjiergletschers ist oft pickelhart + eisig. Die hintere Hälfte zum Monte Leone hat viel Schnee.
Die Abfahrtsvariante 656a sieht wenig einladend aus. Spalten offen und wenig Schnee.
Die Route 652 zum Hübschhorn 3187m ist zur Zeit nicht empfehlenswert da abgeblasen und zu wenig Schnee.
Neuschnee wäre sehr willkommen aber - ohne viel Wind !
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Übernachtung im Hotel Bellevue, Simplon-Kulm. Gemäss Herr Stocker über Ostern ausgebucht !
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.03.2010 um 10:12
1942 mal angezeigt