Verhältnisse - Detail

Gipfel: valle d´aosta, grand st bernard, italia

Route: Unbeschriebene Route

alex luczy, 1939

Verhältnisse

19.03.2010
3 Person(en)
ja
wir fuhren drei mal nord und nord-ost hänge mit meistens gutem pulverschnee. die sonnenhänge= bruch- oder windharsch.
die lage in den hängen von uns befahren, bis max ca 35° geneigt ist stabil. keine spontane lawinen, keine negativen beobachtungen.
morgen sollte sich das wetter ändern, prognosen sind deshalb nicht möglich
via martigny(vs), tunnel du grand st bernard, st oyen, (zweites dorf nach dem tunnel). übernachtung im chateâu verdun, (geleitet von der congrégation du grand st bernard), halbpension 30 euro, sehr gut, empfelenswert.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.03.2010 um 15:09
1605 mal angezeigt