Verhältnisse - Detail

Gipfel: Chrüzlistock 2709m, 2709 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Gio

Verhältnisse

17.03.2010
1 Person(en)
ja
Unten ca. 5cm, über dem Felsriegel ca. 30cm Neuschnee. Verhältnisse rechts über den Felsriegel etwas heikel, da Neuschnee keine Verbindung mit dem Harsch hatte. Habe die Ski abgeschnallt u. ca. 30m getragen. Querung unter dem Grat der vom Mittelplatten Richtung Chrüzlistock zieht, wegen der großen Wächten beachten. Bei starker Sonneneinstrahlung Abbruchgefahr der Wächte.
Aufstieg durch Felsentor problemlos.
Bleibt sicher gut, die Wächte jedoch tageszeitlich bei Sonneneinstrahlung beachtet werden. Abfahrt nach Rueras sicher noch längere Zeit möglich. Sehr gute Verhältnisse.
Ein anderer Tourengänger hat den Felsriegel links überwunden, aber ähnliche Probleme gehabt.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Harscheisen für die Überwindung des Felsriegels sinnvoll. Gipfelanstieg problemlos
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.03.2010 um 18:29
440 mal angezeigt