Verhältnisse - Detail

Gipfel: Albignafall

Route: Unbeschriebene Route

Manuel Gwisz

Verhältnisse

19.03.2010
2 Person(en)
ja
Top verhaeltnisse, viel gutes eis, teils ein bisserl sproede teils softeis; 4 Seilschaften am Werk was aber bei der groesse des falls nicht stoert. Abseilen ueber eingerichtete Piste im felsteil zwischen mittlerem und rechtem Fall beginnend mit Baum, Dann rechts halten an der Grenze zwischen Eis und Fels. Mit 60 m seil gut machbar, 50 sollten auch reichen.
Ein paar tage is sicher noch gut.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Fuer den rueckweg sind Schneeschuhe empfehlenswert, besonders wenn's warm ist
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.03.2010 um 20:17
931 mal angezeigt