Verhältnisse - Detail

Gipfel: Osterfelderkopf, 2050 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

schneewittchen

Verhältnisse

21.03.2010
2 Person(en)
nein, umgekehrt auf 1860m
Sehr, sehr warm....T-Shirt Wetter. Da wir erst gegen 16:30 Uhr "los gestampft" sind, waren so gut wie keine Skifahrer mehr auf der Piste.
Aufstieg: Schnee im unteren Bereich super schwer und sulzig....je höher desdo besser!
Das Wetter hat sich heute von allen Seiten gezeigt: Sonne, dicke Wolken, Regenschauer!
Abfahrt: Oberhalb (fast) ein Traum. Schön weicher (nicht sulziger) Schnee. Im unteren Bereich wurde dieser schwer und nass. Das letzte Stück der Piste ist wohl eher was für Wasserskibegeisterte!!!
Im Höllental war ein kleines Schneebrett zu sehen.
In den nächsten Tagen bestimmt noch gut zu gehen....außer der untere Teil der Piste....der wird wohl bei der Wetterlage dahin schmilzen!
ACHTUNG auf der Kandahar Abfahrt arbeiten die Pistenraupen mit Sicherungsseilen!
Unterwegs mit dem "falchen Osterhasen" und mit dem "Mann-mit-den-Blasen" ;-)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
21.03.2010 um 22:06
1335 mal angezeigt