Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wildgärst, 2890 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

blackmountainer

Verhältnisse

24.03.2010
4 Person(en)
ja
Dank der klaren Nacht war der Schnee von unten bis oben gut durchgefroren und meistens auch "griffig". Von der Wart zum Gipfel waren die Harscheisen hilfreich aber nicht zwingend nötig. Die wunderbare Aussicht auf dem Gipfel konnte praktisch bei Windstille genossen werden.
Abfahrt über Wart bis Wischbääch bei meist wunderbar zu fahrendem Sulzschnee, ab dort bis Schwarzwaldalp zum Teil Schuhtief eingesunken.
Auch im Rosenlauital hält der Frühling Einzug. Bei gleichbleibenden Temperaturen wie gestern und heute wird die Abfahrt über Wischbääch immer schwieriger. Da aber aufs Wochenende wieder Schneefälle angesagt sind, wird sich die Situation ziemlich stark ändern und muss wieder neu beurteilt werden.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zum Teil gefrorenes Schmelzwasser vom Vortag in den Fahrrinnen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.03.2010 um 18:48
1905 mal angezeigt