Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wildstrubelgebiet/Gemmipass

Route: Unbeschriebene Route

Markus Good

Verhältnisse

25.03.2010
6-10 Person(en)
ja
Es hat generell sehr wenig Schnee im Gebiet. Beim Hotel Schwarenbach "fehlen" etwa 2 Meter gegenüber anderen Jahren. Es herrschen Verhältnisse wie im Mai - am frühen morgen ist nach klaren Nächten alles hart gefroren, während dem Tag firnt das Ganze auf, in tieferen Lagen als Nassschnee.
Es hat sehr viele Triebschneeansammlungen durch den Wind, der die ganze Saison immer wieder stark blies.
Mit den angekündigten Schneefällen wird die Schneesituation hoffentlich besser. Schnee ist im Gebiet dringend notwendig. Altels, Balmhorn und Rinderhorn sind aktuell nicht empfehlenswert. Es hat einfach zu wenig Schnee. Diese Gipfel sind blankgefegt (Blankeis, überhaupt kein Schee - siehe auch Eintrag Balmhorn) - dem Wind sei dank.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Das Berghotel Schwarenbach ist sehr zu empfehlen. Feines Essen, sehr sauber, gemütliche Zimmer und eine überaus freundliche Wirtefamilie erwartet einen. Herzlichen Dank der Familie Stoller für die wunderbaren Tage.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.03.2010 um 23:18
3372 mal angezeigt
jaaaa 46.4544