Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rossstock, 2461 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Jan Nagelisen

Verhältnisse

27.03.2010
4 Person(en)
ja
Im Aufstieg genug Schnee ab Chäppeliberg. Ca. 30 cm schöner Powder machten die Abfahrt heute traumhaft schön. Es waren insgesamt nur ca. 15 Personen am Rossstock. Eine gute Spur ist vorhanden. Zum Schnüerstocksattel ging vor uns noch niemand. Da wir eine Runse übersehen haben gibts dort einmal ein paar extra-Höhenmeter (nur ca. 30 - nicht viel). Dann Abfahrt in bestem Powder bis in den Talboden. Ab dort nur kurz dem Bach entlang (Bachlauf ist offen). In den Südhängen ist der Schnee schon stark geschmolzen. Z.T. müssen die Skier kurz getragen werden - aber die Abfahrt lohnt sich allemal noch.
Die Sonnenhänge werden morgen wohl schon Bruchharsch haben.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Heute wurden begangen: Aufstieg Proholz (schon gestern gespurt), Rosssstock, Aufstieg Ober Hüttli - Schnüerstocksattel sowie ein Einzelgänger von Chäppeliberg Richtung Blüemberg. Alle anderen Touren sind noch nicht gespurt.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.03.2010 um 17:41
2356 mal angezeigt