Verhältnisse - Detail

Gipfel: Mattwaldhorn, 3245 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Barbara Schmidthaler

Verhältnisse

27.03.2010
2 Person(en)
ja
Insgesamt sehr wenig Schnee.
Aufstieg: durchgehend mit Skiern (Dank Neuschnee vergangener Tag/Nacht)
Abfahrt: gelegentliche Steinberührungen auch im oberen Bereich fast nicht vermeidbar; Weg von Siwibode zur Siwine zu Fuss; ausserdem war die Strasse, welche zur Siwine führt,im unteren Bereich nicht mehr fahrbar, der Schnee ist während des Tages grossteils weggeschmolzen; ca. 1/4 h Ski bis zum Parkplatz getragen.
mehrmalige Wumm-Geräusche in total ebenem Gelände um ca. 2.700 m, in weiterer Ferne selbstausgelöste Lawinenabgänge aus Nord- u. Nord-West-Hängen
entweder auf grosse Neuschneefälle bis in tiefere Lagen oder auf den nächsten Winter warten... ;-)
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
schöne, lange, sehr einsame Tour;
Achtung bei der Querung zwischen Siwine und Siwineboden, kann bei eher wenig Schnee heikel sein bzw. unbedingt den Sommerweg oberhalb der Felsen benützen!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.03.2010 um 21:47
1366 mal angezeigt