Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bretterspitze , 2608 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

steinmann

Verhältnisse

28.03.2010
2 Person(en)
nein
Unten Schneeregen, ab ca. 1200m Schneefall. Man muß die Skier ca. 100hm tragen, bis man Schneereste findet. Bis kurz unterhalb der Jagdhütte nur teilweise zusammenhängende Schneeflächen, völlig durchnässt und ohne Neuschnee nicht mehr mit Skiern zu begehen. Ab der Jaghütte genug Schnee. Das Hagler Tal ist voller Lawinen und man muss sich am Rand den Weg suchen. Der Latschengürtel oben recht sparsam eingeschneit, aber man kommt gut durch und kann schön abfahren. Der Anstieg zur Schwärzerscharte ist voller Triebschnee, sehr tief, und gestern lagen can 20cm Neuschnee drin. Uns war es zu gefährlich und wir haben dort umgedreht.
Mühsame Tour, für diese Saison nicht mehr zu empfehlen, außer man trägt gerne die Ski.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
29.03.2010 um 11:36
1434 mal angezeigt