Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gaishorn (2247 m) + Zirleseck (1827 m), 2247 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

WST

Verhältnisse

02.04.2010
2 Person(en)
ja
Morgens sehr kalt (ca. -8°C um 8:30). Windstill, sehr schön.
Deutliche Erwärmung im Tagesverlauf - die kommende Wetterverschlechterung der nächsten Tage zeigte sich in Form der Wolkenformationen am Horizont und einem sehr eindrücklichen Sonnenhalo.
Neuschnee der letzten Tage (ca. 20-30 cm) liegt sehr locker (nicht gebunden) auf sehr fester, tw. harter Unterlage.
Traumschneeverhältnisse in Gaishorn N-Flanke und im Pontenkar.
Zustieg bis Älpele sehr schneearm - für Abfahrt eher weniger geeignet. Abfahrtsvariante über Zirleseck (Gegenaufstieg ca. 180 m) eindeutig besser --> problemlos bis ins Tal zu befahren.
keine Auffälligkeiten - passend zur LWS 1-2
Selbst in der sehr steilen direkten N-Flanke nur oberflächliche Neuschneeabrutsche bei Schwüngen.
Wird wohl nun nicht mehr besser.
Zusteig Zirleseck sollte mit steigender Erwärmung kritisch getrachtet werden.
Zustieg ab Parkplatz bis Älple wohl sehr bald schneefrei.
Die aktuelle Schneelage in den Nordkaren verspricht wohl gute Firnverhältnisse.
Parkplatz gebührenpflichtig.
Bus Zöbelen --> Tannheim verkehrt wochentags im 1Std.-, am Wochenende im 2 Std.-Takt
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
02.04.2010 um 18:33
1486 mal angezeigt