Verhältnisse - Detail

Gipfel: Druesberg / Forstberg, 2281 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Jan Nagelisen

Verhältnisse

03.04.2010
6-10 Person(en)
ja
Forstberg hat schon viele Spuren von gestern und heute und ist problemlos machbar. In der Abfahrt ausser unten meist noch schöner Pulver.
Der Druesberg war noch nicht gespurt. Hier gehören Pickel und Steigeisen ins Gepäck und für Gruppen auch ein Seil (als Fixseil). Kann gleich zu Beginn der Traverse um einen Fels verankert werden, in der Mitte durch Graben auf den Grund mit einem Pickel Zwischensicherung, am Ende der Traverse kann bei den momentanen Verhältnissen ein guter T-Schlitz gemacht werden. Weiter problemlos bis ca. 10 m vor den Gipfel. Dort wird der Grat nochmals schmal. Wir haben die Wächte weggeschaufelt und uns so einen Weg gebahnt.
keine
Unten raus reicht der Schnee nicht mehr allzu lange.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.04.2010 um 16:19
2145 mal angezeigt