Verhältnisse - Detail

Gipfel: Golegghorn (az), 3077 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Zeller Adrian

Verhältnisse

03.04.2010
2 Person(en)
ja
Ganze Route ab Hotel Handegg gut eingeschneit und durchgehend mit Skis begeh-/befahrbar. Abfahrt an Rand der Passtrasse entlang bis Kraftwerk möglich. Alle Nordexpositionen waren heute noch wunderbar pulvrig (10-30cm), der starke Wind dürfte aber am Nachmittag auch dort für leichten Bruchharsch gesorgt haben. Übrige Expositionen Bruchharsch, auch steile Südhänge noch nicht tragend. Durchgehend gute Spur, örtlich in steilen Passagen etwas glasig (Harscheisen) oder mehlig, oberhalb Pt. 2259 (oberhalb Couloir Egg) war sie bei unserer Abfahrt zu weiten Teilen wieder mit Triebschnee aufgefüllt. Im Gipfelcouloir und -Grat Föhnsturm, es dürften umfangreiche Schneeverfrachtungen entstanden sein. Unteres Couloir ganz, Gipfelcouloir bis zum Ausstieg mit Skis begeh-, befahrbar. Wetter am frühen Morgen schön mit blauem Himmel und Sonnenschein bis 10.00 Uhr, danach verstärkte sich der Föhnsturm und trieb Wolken von Süden her über den Alpenkamm. Temperatur Start ca. -5°C, Gipfel ca. -6°C, Rückkehr ca. +4°C. Der Gletscher ist gut eingeschneit, in der Traverse unterhalb der Felsen zum Goleggletscher hinüber liegt Lawinenschnee, --> leicht erschwert begeh-, befahrbar
Vereinzelt kleine Staublawinen vom Sturmwind über die Felswände ausgelöst, wurden vom Sturm gerade wieder hinaufgeblasen. Im Hang zwischen Handegg und Ärlen sind kleinere Nasschneerutsche abgeglitten, sonst heut noch gut verfestigte Schneedecke, wird sich mit dem Triebschnee aber ändern
Die Lawinensituation nach Durchzug der für morgen angekündigten Störung neu beurteilen!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Grimsel-Passstrasse offen bis Guttannen, danach Fahrverbot. Bewilligung für Tourenfahrer erhältlich (für tel. Anmeldung bei KWO oder vor Ort erkundigen, Tel. Nr. ist bei der Fahrverbotstafel angeschrieben, habe sie leider nicht notiert, sorry). Danach ist die Strasse befahrbar bis Kraftwerk Handegg. Von dort zu Fuss 100Hm bis Hotel Handegg
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.04.2010 um 17:34
2209 mal angezeigt