Verhältnisse - Detail

Gipfel: Säntis

Route: Unbeschriebene Route

Strohhut

Verhältnisse

03.04.2010
2 Person(en)
nein, umgekehrt auf 2300m
Ski müssen getragen werden noch über die Seealp weg, bis der steile Aufstieg zum Mesmer beginnt. Griffiger Schnee dort, aber sehr bucklig zerfahren. Ebenso bucklig, aber teils hart in den Mesmer-Couloirs. Wir sind das im Aufstieg linke zu Fuß hoch; auch im mittleren ist eine Fußspur. Beim Aufstieg zur Wagenlücke sehr hart durch vieles Abrutschen, kleine Stellen sogar Blankeis.
Die Tour kann zur Zeit nicht wirklich empfohlen werden.
Abwarten, bis die Firngleiter-Saison am Säntis kommt.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.04.2010 um 20:11
2938 mal angezeigt